Rehabilitationszentrum Bad Wimsbach

Über das Haus

Das OptimaMed Rehabilitationszentrum Bad Wimsbach liegt in einer stillen Talsenke des Salzkammergutes umgeben von Feldern und Wald. Die Heilkraft des einzigartigen Neydhartinger Moores trägt zu Ihrer Gesundung und Ihrem Wohlbefinden bei.

In unserem Rehabilitationszentrum werden Sie rund um die Uhr bestens medizinisch betreut. 24 Stunden an 365 Tagen des Jahres stehen Ihnen Ärzte und ein Pflegeteam zur Verfügung.

Wohlfühlbereich

Unser lichtdurchflutetes Hallenbad mit Sauna und Dampfbad lädt zum Entspannen ein. Ein großes, beheiztes Thermalfreibecken ermöglicht das ganze Jahr über wohltuende Badefreuden an der frischen Luft.

Hallenbad und Sauna für externe Gäste

Für externe Gäste ist unser Hallenbad von 11:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.

Die Öffnungszeiten der Sauna sind 14:00 bis 21:00.
Damensauna: Dienstag und Freitag 14:00 bis 16:00
Herrensauna: Donnerstag 14:00 bis 16:00

Kosten:
Tageskarte Erwachsene € 7,00 / Tageskarte inkl. Sauna € 9,00
Tageseintritt Kinder (6-16 Jahre) € 4,00

Monatskarte Erwachsene inkl. Sauna € 35,00
Monatskarte Kinder (6-16 Jahre) € 16,00
Monatskarte Kinder (0-6 Jahre) € 6,00

Jahreskarte Erwachsene € 250,00

10er Block Tageskarte Erwachsene € 63,00
10er Block Tageskarte Kinder (6-16 Jahre) € 36,00
10er Block Tageskarte Kinder (0-6 Jahre) € 36,00

 

Restaurant & Café

In Ihrer Freizeit haben Sie die Möglichkeit sich im Wohlfühlbereich zu entspannen, aktiv auf Entdeckungsreise zu gehen oder im Gastgarten einfach die Seele baumeln zu lassen. Das Café, die Hotelbar und der Gastgarten laden im Sommer zum Flanieren ein. Sie werden mit leckeren Naschereien und gesunden Snacks verwöhnt.

 

Geschichte

Das Moorbad Neydharting ist eines der ältesten sich in Betrieb befindlichen Moorbäder der Welt. Bereits 1364 n. Chr. wird das Heilmoorbad Neydharting das erste Mal urkundlich erwähnt. Einer der bekanntesten Kurgäste war Theophrastus Paracelsus, ein Schweizer Arzt und Philosoph, der seine „Quintessenz“ im Moor von Neydharting fand. Der Grundstein für die Kuranstalt so wie wir sie heute kennen, wurde im Jahre 1943 von Otto Stöber gelegt. Das Moorbad Neydharting war von 1989 bis 2017 im Besitz von DDr. Stephan Wagner, der es bis zum Jahr 2001 generalisierte und eine Rehabilitationsklinik für Diabetes und Stoffwechselerkrankungen errichten ließ.

Im Jahr 2017 übernahm die SeneCura Gruppe das Haus von der Dr. Dr. Wagner Gruppe. Seither wird das Rehabilitationszentrum, wie die anderen Gesundheitseinrichtungen der Gruppe, unter der Marke OptimaMed geführt.

  • Newsletter Anmeldung